Über uns

Dr. Krakow Rohstoffe GmbH ist ein konzernunabhängiges Unternehmen mit Sitz in Göttingen. Schwerpunkt sind rohstoffgeologische Dienstleistungen für Ziegelei, Steinbruch, Sandgrube und Kieswerk. Dazu zählen Bohrungen und Bodenanalysen ebenso wie Rohstoffqualitätskontrollen im eigenen Labor. Dr. Krakow ist als Geologe in der Tonmineralogie zu Hause. Er gilt als Vordenker und wichtiger Mittler zwischen Gesteinsbetrieben sowie Ziegelherstellern. Aus über 20 Gruben liefert er Filterkuchen, Gesteinsfüller und tonige Begleitrohstoffe in deutsche und polnische Ziegelwerke.

Aktuell

Leben und Arbeit

EurGeol Dr. rer. nat. Lutz Krakow (verheiratet, 2 Kinder) hat an der Georg August Universität in Göttingen Geologie und Paläontologie studiert. Er ist geschäftsführender Gesellschafter bei der Dr. Krakow Rohstoffe GmbH in Göttingen und bei der ClayServer GmbH in Osnabrück. Er ist einer von mehreren Autoren der Fachzeitschrift Ziegelindustrie International, offizielles Organ des Bundesverbandes der Deutschen Ziegelindustrie. Inspirationen kommen von Geo-Exkursionen.
Dr. Lutz Krakow Geo-Exkursion Polarkreis (2017)
Dr. Lutz Krakow mit Rhetorik-Koryphäe Nikolaus B. Enkelmann (2011)
Vortrag Bundesverband MIRO mit Prof. Dr. Ulrich Hahn (2011)
Geo-Exkursion Kanaren mit Mihaela Krakow (2007)
Empfang Dr. Krakow Rohstoffe GmbH in Göttingen (2020)

2022

Bohrungen

Für Ihre Sicherheit bei der Rohstoffversorgung. Geologische Erkundungen und Bodenanalysen. Von Ostfriesland bis Niederbayern. Erkundung toniger Schichtfolgen vom Röt bis Pleistozän. Von Lehm über plastischen Ton bis Tonmergelstein. Immer das optimale Aufschluss-Verfahren. Für beste Klinker, Dach- und Hintermauerziegel. Profitieren Sie von 30 Jahren Erfahrung.
Monatliche Qualitätskontrolle Tongrube Duingen in der Hilsmulde (ab 2022)
Baggerschürfe und Trockenbohrungen auf Vorrangflächen in Ostfriesland (2017-2019)
Kernbohrungen und Baggerschürfe auf Vorrangflächen im Eggegebirge (2017-2022)
Bohrkerne aus dem kombinierten Rammkern-/Seilkernbohrverfahren (2017)
Baggerschürfe und Kernbohrungen auf Vorrangflächen im Harzvorland (2020-2022)

2018

Zufahrt zur Rotliegend-Tongrube bei Lauban/Polen (2019)
Erste Probelieferungen in die Ziegelindustrie ab Sommer (2018)
Großflächiger Aufschluss unter geringer Geschiebeüberdeckung (2019)
Vom Tonstoß zur Mischhalde (2019)
Replastifizierter Rotliegend-Tonstein in Rohtonfarben (2020)

Tongrube in Polen

Aufschluss eines verwitterten und replastifizierten Rotliegend-Tonsteins in der unberührten Wildnis Niederschlesiens. Frühsinternd und mit brillanter roter Brennfarbe für Klinker und Dachziegel. In Vorleistung müssen 2,2 km Waldweg zu einer Kippsattelauflieger-tauglichen Trasse aufgerüstet werden. Ein teurer Spaß. Insgesamt ein risikobehaftetes Unternehmen. Lieferungen an den größten polnischen Ziegelproduzenten.

2015

Krakow Rohstoffe GmbH

Gründung der Dr. Krakow Rohstoffe GmbH als neutrales Unternehmen mit Sitz in Göttingen. Die GmbH ist aus der 1997 gegründeten Einzelgesellschaft Dr. Krakow Rohstoffconsult hervorgegangen. Zahlreiche Fachvorträge auf nationalen und internationalen Tagungen.
Firmengebäude in der Hans-Böckler-Straße 2 in Göttingen (2020)
Firmensitz für die entspannte Mittagspause der Angestellten (2011)
Ein echter Familienbetrieb mit Work-Life-Balance (2011)
Internationale Fachmesse 12. CERAMITEC in München (2012)
Internationale Fachmesse 13. CERAMITEC in München (2015)

2014

Mitteldevonische Phyllit-Schiefergrube bei Jarnołtówek/Polen (2016)
Lieferung von Phyllit-Schiefermehl im Minutentakt/Polen (2018)
Freundschaftliche Kooperation mit Moldovan-Bentonit/Rumänien (2015)
Fachtagung zum Deutschen Rohstoffeffizienzpreis in Berlin (2014)
Verleihung des mit 10.000 Euro dotierten ersten Preises (2014)

Durchbruch im europäischen Ausland

Fachtechnische Spezialisierung auf Rohstoffe aus dem Paläozoikum. Erfolgreiche Rohstoffsuche auf tonmineralische Koppelprodukte in Polen. Lieferant des größten Dachziegelstandortes in Europa.
Weitere Aktivitäten in Frankreich, Österreich und Rumänien. Deutscher Rohstoffeffizienzpreis in Berlin.

2008

Von Timișoara bis Bukarest

Geologische Standortsuche für ein neues Dachziegelwerk in Rumänien. Befahrung und zahlreicher Tongruben und Ziegeleien. Schwerpunkt ist Transsilvanien. Zähe Verhandlungen mit den rumänischen Behörden zur Genehmigung von Probebohrungen. Transfer der Bohrkerne nach Deutschland. Labortests und Fachgutachten.
Abgebohrt wird auch ein unverritztes Tonareal bei Turia/Covasna (2008)
Erkundung im Drehbohrverfahren mit Schappe ohne Spülung (2008)
Hier ticken die Uhren noch anders: Grube bei Târgoviște/Dâmbovița (2008)
Unser AG mit unserem rumänischen Kontaktmann Gabriel Stamatide (2008)
Zum erfolgreichen Ende: Weinprobe in der Altstadt von Bukarest (2012)

2006

Weitflächiger Lehmabbau im Flussgebiet des Krueng Aceh, Foto: Walter(2006)
Förderung rezenter Auelehme auf Sumatra bei Banda Aceh, Foto: Walter(2006)
Die Gruben haben oft keine Abbaugenehmigung, Foto: Walter (2006)
Traditionelle Lufttrocknung derRohlinge, Foto: Walter (2006)
Traditioneller Holzofenbrand imSchachtofen, Foto: Walter (2006)

BGR-Auftrag Sumatra

Am 26.12.2004 verursacht ein Seebeben in der Subduktionszone am Sundagraben einen Tsunami, der besonders in der Region Banda Aceh auf Sumatra, Republik Indonesien, große Zerstörungen hervorruft. Im Zusammenhang mit dem Wiederaufbau werden wir von derBundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe mit der Untersuchung ausgewählter Ziegeleigruben sowie mit der Optimierung keramtechnologischer Parameter beauftragt.

2000

ClayServer GmbH

Gründung der bis heute erfolgreich agierenden ClayServer GmbH. 2004 steigt der kapitalschwere Kaufmann Christian Herde in das Unternehmen ein. Schwerpunkt der Aktivitäten ist Osnabrück. Platzierung langfristiger Rohstoffgeschäfte mit Ziegelproduzenten in Nordwestdeutschland. Logistik per LKW und Schiff. Kooperation mit Hollweg Kümpers & Comp. in Ueffeln und Obersteinbeck.
Zusammenschluss Lutz Krakow & Christan Herde (2004)
Firmengebäude Christian Herde & Sitz der ClayServer GmbH (2004)
Fuhrpark für die Ziegelindustrie in Ostercappeln-Venne (2006)
Blick in den SteinbruchUeffeln/Oberer Jura – Oxford (2004)
Schiffsverladung Steinbruch Obersteinbeck/Oberkarbon – Westfal-D (2012)

Zugehörigkeiten

Informationen verlängern das Leben

Wir sind als ideell und finanziellfördernde Mitglieder in verschiedenen Institutionen und Vereinigungen engagiert.
Allen voran im Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V. und imBundesverband Mineralischer Rohstoffe e.V.
Arbeitskreis Tonrohstoffe
www.uvmb.de
Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler e.V.
geoberuf.de
Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e. V.
www.ziegel.de
Bundesverband Mineralische Rohstoffe e.V.
www.bv-miro.org
Deutsche Geologische Gesellschaft - Geologische Vereinigung
www.dggv.de
Deutsche Ton- und Tonmineralgruppe e.V.
www.dttg.ethz.ch
Geokompetenzzentrum Freiberg e.V.
www.gkz-ev.de
Industrie- und Handelskammer Hannover
www.ihk.de/hannover

Sponsoring

Cora Jacobs Dressur
Norddeutsche Berufsreiter Championess

Wir sind Sponsor im Reitsport

Insbesondere unterstützen wir die erfolgreiche Berufsreiterin Cora Jacobs. Reitmeisterin und Schülerin des renomierten Ausbilders Christoph von Daehne. Nationenpreisreiter für Deutschland mit über 300 Siegen in schweren Dressurprüfungen. Ausbilder von zahlreichen internationalen Dressurreitern und Pferden.
Cora Jacobs betreibt in Bad Harzburg eine eigene Reitsportanlage. Sie bildet dort auf schonende Weise Pferde und Reiter bis zur schweren Klasse aus. Zeitgleich trainiert sie die Pferde von Henning Lehrmann (Fünf-Sterne-Dressurrichter) in Neindorf.

2022 Landesmeisterin Dressur

Cora Jacobs ist aus Leidenschaft Dressurreiterin. Schon mit 25 Jahren bekam sie das Goldene Reitabzeichen verliehen. 2019 wurde sie Landesmeisterin Dressur in Bronze und 2022 Landesmeisterin Dressur in Gold.