mobile navigation

Tonsteine und Schiefer

Geologisch verfestigte Tone werden in Abhängigkeit vom Grad der Diagenese/Frühmetamorphose als Tonsteine, Schiefertone und Tonschiefer/Phyllitschiefer bezeichnet. Bei geringer bis gemäßigter Verfestigung werden sie als Basiskomponenten in Ziegelmassen eingesetzt. Bei starker diagenetischer Verfestigung stellen sie ideale quarzarme Magerungsmittel dar.

Schiefertongemisch 0/80, Peißen (2016)
Schiefertongemisch 0/80, Peißen (2016)
Schiefertongemisch 0/50, Obersteinbeck (2017)
Schiefertongemisch 0/50, Obersteinbeck (2017)
Schiefertongemisch 0/30, Ueffeln (2017)
Schiefertongemisch 0/30, Ueffeln (2017)

Eine Auswahl von Tonsteinen, Schiefertonen und Tonschiefern finden Sie in der nachstehenden Tabelle. Analoger Zugriff über die Rohstoffkarte.

Bestellnummer Rohstoff Ort Rohstoff-Typ Bild Datenblatt
6403 Nickenich 56645 Nickenich Tonstein & Schiefer Download
6376 Peißen 06406 Peißen Tonstein & Schiefer Download
6361 Großheirath 96269 Großheirath Tonstein & Schiefer Download
6356 Jarnołtówek PL-48 267 Jarnołtówek Tonstein & Schiefer Download
6343 Tschirma 07980 Berga OT Tschirma Tonstein & Schiefer Download
6270 Argenthal 55496 Argenthal Tonstein & Schiefer Download
6233 Häger 33824 Werther Tonstein & Schiefer Download
6145 Ueffeln 49565 Ueffeln Tonstein & Schiefer Download
6144 Kälberberg GM 49509 Recke OT Obersteinbeck Tonstein & Schiefer Download
6003 Kamsdorf 07334 Kamsdorf Tonstein & Schiefer Download